Einträge von mallossek

„Weg, zurück und immer noch da?“ am 26.1. – Studienergebnisse

Die Plattform Land und das WIFO haben mit Unterstützung der Handelskammer und der EURAC die Ab-, Rück- und Zuwanderungsmotive in Südtirol zum Teil mit speziellem Fokus auf den ländlichen Raum und auf die unterschiedlichen Motive für Frauen und Männer analysiert. Die Ergebnisse der beiden Studien wurden unter dem Motto „Weg, zurück und immer noch da?“ […]

Stärkung der Hausärzte für eine bessere ärztliche Versorgung besonders im ländlichen Raum

Seit einigen Jahres hört man immer wieder vom Hausärztemangel, insbesondere im ländlichen Raum. Die Bedeutung der Gesundheit und der flächendeckenden ärztlichen Versorgung wird durch die aktuelle Coronakrise noch deutlicher. Das Land hat bereits erste Maßnahmen, wie z.B. die Aufstockung der Ausbildungsplätze gesetzt. Die Plattform Land hält jedoch weitere Unterstützungsmaßnahmen für nötig: Hausärzte sollen weitere Leistungen […]

Ja zur Großraubtierregulierung

Die Plattform Land, ein Zusammenschluss von 15 Wirtschafts- und Sozialverbänden und dem Land Südtirol mit dem Ziel, den ländlichen Raum attraktiv zu halten, spricht sich für die Entnahme gefährlicher Großraubtiere und die Ausweisung großraubtierfreier Gebiete aus. Das stärke die Lebensqualität im ländlichen Raum. Der ländliche Raum ist in Südtirol sowohl als Lebensraum als auch als […]

Referate des Online-Symposiums Innenentwicklung vom 19.11.20

Sanierung, Aufstockung, Leerstandsmanagement & Co Das neue Landesgesetz „Raum und Landschaft“ ist im Juli in Kraft getreten und stellt Südtiroler Gemeinden, Planer und Architekten und die gesamte Baubranche vor neue Herausforderungen. Dörfer und Städte dürfen ihre Attraktivität nicht verlieren, gleichzeitig muss weiterem Flächenverbrauch durch neue Bauten entgegengesteuert werden. Immer wichtiger werden daher  Sanierungen, Aufstockungen, Leerstandsmanagement, nachhaltige Rohstoffe und innovative Urbanistik-Konzepte. Unten stehend finden Sie das Programm und die […]

Bestehendes nutzen und revitalisieren und so Ressourcen schonen

Symposium von IDM, Plattform Land und Architektenkammer bringt Lösungsansätze gegen Raumknappheit Wie sieht die Zukunft des Bauens in einem Land aus, in dem nur 5,5 Prozent der Fläche bebaubar ist? Sie dreht sich auf jeden Fall um die Frage, wie man die Landschaft sorgsam nutzen kann, damit Südtirol weiterhin ein attraktiver Lebensraum für Südtirolerinnen und […]

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Mit den zunehmenden Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie häufen sich auch die – nachvollziehbaren – Stellungnahmen der betroffenen Interessengruppen. Die Plattform Land als Interessensvertretung des ländlichen Raums ruft dazu auf, die Bedingungen für Homeoffice und Homeschooling zu verbessern und, soweit es die Situation erlaubt, Präsenz in den Schulen und der Kinderbetreuung zuzulassen. Wirtschaft und Soziales müssen […]

Plattform Land: Jahresthema 2021 ist die Innenentwicklung und der Flächenverbrauch

Die Innenentwicklung der Dörfer fördern, um weniger Flächen zu verbrauchen, damit will sich die Plattform Land im nächsten Jahr stärker beschäftigen. Auf der Mitgliederversammlung der Plattform Land, einer Allianz von 15 Wirtschafts- und Sozialorganisationen und der Landesverwaltung, wurden weiters vier laufende Projekte besprochen. Die intelligente Flächennutzung und der Erhalt der Attraktivität des ländlichen Raumes sind […]

Save the date: 19.11. ab 18 Uhr – Online-Symposium Innenentwicklung

Sanierung, Aufstockung, Leerstandsmanagement und Co. sind die Themen eines Online-Symposiums, welches die IDM, die Kammer der Architekten und die Plattform Land am 19.11. ab 18 Uhr gemeinsam mit Expert*innen abhalten. Der Wirtschafts- und Lebensraum Südtirol ist stark begrenzt und deswegen muss weiterem Flächenverbrauch vorgebeugt werden. Das neue Landesgesetz für Raum und Landschaft ist ebenso Thema […]

Pressemitteilung: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

An der Nachhaltigkeit führt kein Weg mehr vorbei, darin waren sich die Teilnehmer der heutigen Jahrestagung der Plattform Land einig. Südtirol habe dafür gute Voraussetzungen. Wo Südtirol noch nachhaltiger werden muss, welche Stolpersteine es gibt und was die Entwicklung für den ländlichen Raum bedeutet, haben Experten heute per Videokonferenz diskutiert. Auf dem Weg zu mehr […]

Online-Jahrestagung „Nachhaltigkeit im ländlichen Raum“ am 22. Oktober 2020 – Referate und Interview

Unten stehend finden Sie das Programm und die 3 Hauptreferate der Jahrestagung „Nachhaltigkeit im ländlichen Raum“ der Plattform Land zum Thema der Balance zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt mit dem Fokus auf kommunale Lösungen im ländlichen Raum vom 22. Oktober 2020: Programm Jahrestagung 2020 (aufgrund der aktuellen Entwicklung als Online-Veranstaltung durchgeführt) 1_Nachhaltigkeit im ländlichen Raum_Prof_Reichel 2_Nachhaltigkeit und […]