210519_Verhältnis_Frauen+Männer_Gemeinden_Südtirol

Terminhinweis: Lehrfahrt Regionalentwicklung für Frauen (& Männer)

Lehrfahrt zu Potentialen der Regionalentwicklung mit Fokus auf Frauen (und Männer)

14. bis 15. September

nach Österreich und Bayern

Die Lehrfahrt erfolgt im Rahmen unseres von der Handelskammer Bozen geförderten Projekts FLOW – Förderung Land Orte Wirtschaft | Plattformland

In diesem Rahmen erfolgte bereits im Winter 2021 die Vorstellung der: Studie zu den Ab- bzw. Zuwanderungsmotiven von Frauen und Männern im ländlichen Raum

Neben dem allgemeinen Befund – wie z.B. Fachkräftemangel und der Abwanderung von einheimischen Hochqualifizierten – möchten wir ein Augenmerk auf die besonderen Herausforderungen für Frauen im ländlichen Raum legen, da diese stärker – besonders in peripheren Gebieten – diesem den Rücken kehren (siehe Anhang). Interessante Ansätze wie Frauen und Männer gemeinsam den ländlichen Raum stärken können, werden wir uns in den benachbarten Regionen anschauen. Die Lehrfahrt beinhalten 4 Stationen zur Regionalentwicklung in Osttirol, Salzburg, Südbayern und Nordtirol und beginnt am 14.9. um 7 Uhr in Bozen. Ende ist am 15.9. gegen 14 Uhr in Bozen geplant.

Leistungen: Busfahrt ab/bis Bozen; Übernachtung mit HP und Mittagessen am 14.9. sowie Begleitung und Programm

Kosten: keine (außer alkoholische Getränke)

Nähere Infos zum Detailprogramm folgen.

Eine Anmeldung muss bis spätestens 6.9. erfolgen (begrenzte Teilnehmer*innenzahl).

P.S.: die jeweils aktuell geltenden Coronavorschriften sind natürlich zu beachten.