210429_Titelseite_Flyer

Abschlusstagung Impuls4action am 20. Mai von 9-12:15 Uhr online

Wassernutzung, Innenentwicklung und Moorgebiete sind miteinander verbunden und beeinflussen unser tägliches Leben im EUSALP-Gebiet und darüber hinaus. In Zeiten der Klimakrise sind die Alpen noch stärker betroffen und daher verwundbar. Was könnte auf regionaler Ebene getan werden, um unsere Alpenböden zu respektieren und für künftige Generationen auf nachhaltige Weise zu nutzen und so das wirtschaftliche, soziale und ökologische Gleichgewicht zu wahren?

Die Abschlusskonferenz des EU-geförderten Projekts Impuls4Action findet am Donnerstag, 20. Mai 2021 von 9:00 bis 12:15 Uhr online über zoom statt. Die Veranstaltung wird mehrsprachig mit Simultanübersetzung in Deutsch, Italienisch, Englisch und Slowenisch sein.

Programm

Zoom-Link: https://scientificnet.zoom.us/webinar/register/WN_y6ZJ5qhLSU6zIzd_EzRaOA

This post is also available in: Italienisch, Englisch