shutterstock_127347740

04.12.19 um 18 Uhr Herbsttagung „Land und Jugend“ in Neustift

Insgesamt steht der ländliche Raum in Südtirol im Vergleich mit anderen Regionen gut da. Damit dies auch zukünftig so bleibt, ist vor allem die junge Generation nach ihren Ideen für den ländlichen Raum gefragt. Dazu hat der Südtiroler Jugendring in Zusammenarbeit mit der Plattform Land mehrere Workshop-Abende mit jungen Menschen in Südtirol organisiert, auf denen die wichtigsten Themen und Ideen für die Zukunft des ländlichen Raums erarbeitet wurden. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Was braucht (m)eine Gemeinde, um auch in Zukunft attraktiv für junge Menschen zu sein?
  • Sollte es eine Auszeichnung, ein Label für Gemeinden geben, die sich aktiv für junge Menschen einsetzen?
  • Wie kann man junge Menschen dazu motivieren sich für den ländlichen Raum zu engagieren?

Mehr dazu erfährt man auf der Herbsttagung am Mittwoch, den 4.12. um 18 Uhr im Bildungshaus Kloster Neustift.

Programm_Herbstveranstaltung_2019

Anmeldung bis zum 29.11.19 unter: info@plattformland.org