170310_Exkursion_Plattform Land

Exkursion zu besten Beispielen für Zusammenarbeit am 10. März 2017

Gemeinde- und verbandsübergreifende Kooperationen zum einen und deren Finanzierungen zum anderen sind Hauptanliegen bei der ländlichen Entwicklung und werden immer wieder diskutiert und eingefordert.

  • Aber wie sieht es nun in der Praxis in Südtirol aus?
  • Können Unternehmen Lösungen für Ihre Vorhaben besser in offenen Kooperationen finden? Open Innovation
  • Können soziale Dienste alternativ angeboten und finanziert werden? Crowdfunding
  • Wie vermarktet man regionale Produkte und Dienste erfolgreich und erhält eine finanzielle Unterstützung, die auch für Anleger interessant ist? ethical banking

Die Plattform Land hat sich auf dem Weg gemacht, um auf diese Fragen Antworten zu finden. Die Exkursion zu besten Beispielen für Kooperationen im ländlichen Raum am 10. März 2017 war eine gute Gelegenheit sich dies in der Praxis vor Ort anzusehen.

Programm: Exkursion_Eisack- und Pustertal_Kooperations- und Finanzierungsprojekte